Triggerpunkt​therapie

Myofasziale Triggerpunkte sind schmerzhafte Punkte innerhalb der Fasern der quer gestreiften Muskeln (lokal begrenzte Muskelverhärtungen). Das englische Wort „to trigger“ bedeutet auslösen, abfeuern. Gemeint ist die augenblickliche, heftige Schmerzauslösung bei Druck auf einen Triggerpunkt. Diese kann derart lebhaft ausfallen, dass es zum „jump sign“ - zum Aufspringen – als Abwehrreaktion des Patienten kommt. Die Therapie von Triggerpunkten ist wichtig für eine erfolgreiche Behandlung des myofaszialen Schmerzsyndroms.

Kontakt

Telefon: 041 910 31 81

E-Mail: hiroko@therapie-risingsun.ch

Adresse: Brauereiweg 2, 6280 Hochdorf

Mehr Informationen